Skip to main content

Schwingsiebe

Schwingsiebe sind sehr kompakte Maschinen, die für die Pelletreinigung besonders wirksam sind. Sie werden eingesetzt, um körnigere und feinere Partikel zu entfernen. Im Schwingsieb La Meccanica wird das Produkt am Siebeingang über die gesamte Arbeitsbreite mit einem statischen Verteiler nivelliert, der von außen verstellbar ist. Der mechanische Antrieb des Siebes erfolgt durchzwei Vibromotoren, die unten am Kasten angeordnetsind und somit den Zugang zu den Gegengewichtenerleichtern.

Technische Beschreibung 

Elliptische Auslauföffnungen mit Gewebemuffe 

Das Produkt wird am Siebeingang über die gesamte Arbeitsbreite mit einem statischen Verteiler verteilt, der von außen verstellbar ist.
Kasten aus 3 mm starkem Blech, seitlich verstärkt.
Lagerung auf 8 "weichen" Federn, welche die dynamischen Beanspruchungen fast komplett aufnehmen.
Innengitter aus rostfreiem Stahl, bespannt durch mit Tellerfedern versehenen Zugstangen. Sie liegen auf zwei Zwischenlagern, welche die Spannung erhöhen.
Die Gitter sind an der vorderen oder hinteren Seite des Siebes über entsprechende Klappen leicht herausnehmbar.

Technische Merkmale

Typ Produktionsleistung t/h Pellet Motorleistung (W) Siebfläche m²    
VBR 1-06-13 16 2 x 550 1 x 0,82 3515_SCHEDA_VBR_1_06_13.pdf  
VB 1-10-13 30 2 x 800 1 x 1,35    
VB 2-06-13 16 2 x 800 2 x 0,82 3515_SCHEDA_VB_2_06_13.pdf VB-2-06-13.dwg
VB 2-15-18 60 2 x 2400 2 x 2,27 3518_SCHEDA_VB_2_15_18
%20NEW_11.pdf
VB-2-15-18%20%281%29.dwg
VB 2-10-13 30 2 x 825 2 x 1,35 3515_SCHEDA_VB_2_10_13.pdf VB-2-10-13.dwg
VB 3-06-13 16 2 x 800 3 x 0,82    
VB 3-10-13 30 2 x 1200 3 x 1,35 VB-3-10-13-2015.pdf VB-3-10-13.dwg
VB 3-15-18 60  2 x 1960  3 x 2,27